Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

Krebsversicherung

csm_Header_KREBS_733x240px_01_d11a8b13db

Krebsversicherung

Diagnose Krebs: Wer übernimmt die Kosten?

Unkomplizierte Hilfe. Die Krebsversicherung der DONAU nimmt den Betroffenen einen Teil ihrer Ängste und Sorgen.

Plötzlich ist nichts mehr so, wie es vorher war. Die Diagnose Krebs ist für die

Betroffenen – und für ihre An- gehörigen und Freunde – ein Schock. Mehr noch: Das Leben gerät komplett aus den Fugen. Zwar ist es dem medizinischen Fortschritt zu verdanken, dass Krebserkrankungen immer früher erkannt werden, was wiederum die Therapie- und Heilungschancen stetig erhöht, aber die emotionalen Belastun- gen werden dadurch nicht ge- ringer. Wer sich in so einem Fall auf einen starken Partner verlassen kann, hat es gut.Bildschirmfoto 2016-03-17 um 20.06.29

Nicht alleine lassen

Die Diagnose schürt nicht nur Ängste um das Leben, auch an- dere Sorgen gesellen sich da- zu. Denn mit der Krebserkran- kung sind oft finanzielle Auf- wendungen verbunden, die zu einer ordentlichen Belastung werden können. Fixkosten, die trotz eventueller Erwerbs- beeinträchtigungen durch Be- handlungen anfallen, spezielle Methoden zur besseren Ver- träglichkeit von Chemo- und Strahlentherapien, Kinderbe- treuung, Haushaltshilfe, Aus- zeit des Partners zur Unterstüt- zung sind einige Beispiele, die unerwartete Kosten oder Ein- bußen verursachen können.

Die DONAU Versicherung widmet sich jetzt dieser The- matik und hat eine neue und sehr einfache Krebsversiche- rung auf den Markt gebracht: Bei Diagnose einer bösartigen Krebserkrankung wird die ver- einbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Abgeschlossen werden kann die DONAU Krebsversicherung mit einer Versicherungssumme von 25.000, 50.000 oder 100.000 Euro. Kinder der versicherten Person im Alter von 3 bis 18 Jahren sind bis zu einem Drit- tel der Versicherungssumme bzw. bis maximal 11.000 Euro prämienfrei mitversichert. Ab- schließbar ist die Krebsver-

sicherung ab 18 bis höchstens 60 Jahre.

Zweitmeinung inkludiert

Als einzige Versicherung hat die DONAU in ihrer Krebsversiche- rung die Einholung einer medi- zinischen Zweitmeinung von international renommierten Ex- perten inkludiert. Dazu arbeitet die DONAU mit MediGuide zu- sammen. MediGuide kooperiert weltweit mit über 90 Kranken- häusern und den renommiertes- ten Ärzteteams. MediGuide kümmert sich um die Einholung der Befunde und schlägt in Folge drei, auf die persönliche dia- gnostizierte Krebsart speziali- sierte Krankenhäuser vor. Eine Behandlungsbeurteilung und -empfehlung erfolgt innerhalb von zehn Werktagen.

Was bietet die Krebsversicherung der DONAU?
Ein Überblick über die Leistungen

– Finanzielle Absicherung bei Diagnose einer bösartigen Krebs- erkrankung
– Medizinische Zweitmeinung für den Versicherten sowie für dessen Kind(er) bis zum 25. Lebensjahr

– Vereinfachte Gesundheitsprüfung (zwei Fragen) – Wählbare Versicherungssumme € 25.000,–
€ 50.000,–

€100.000,–

Share Post